Durch meine Familie fand ich den Weg zur Klassischen Homöopathie.

Diese half uns bei Erkältungen, Heuschnupfen, den typischen Kinderkrankheiten bis hin zur begleitenden Behandlung eines Achillessehnenabrisses meines Mannes, was mich zu einer 3-jährigen Ausbildung in klassischer Homöopathie bewegte.

Mit dem Bestehen der staatlichen Prüfung zur Heilpraktikerin beim Gesundheitsamt Karlsruhe und der damit erteilten Heilerlaubnis durfte ich meine Leidenschaft zum Beruf machen.

Zusätzlich habe ich die Ausbildung zur CranioSacral Therapeutin abgeschlossen, um den Körper auch über manuelle Impulse stimulieren und behandeln zu können.

Mit Hilfe der beiden Therapieformen - Klassische Homöopathie und CranioSacral Therapie - ist es mir möglich, den Patienten in seiner Gesamtheit zu erfassen und ihm individuelle Hilfe zu ermöglichen.


Termine nach Vereinbarung

Petra Neth, Heilpraktikerin

foto petra neth geschärft.jpg
Mitglied im VKHD

Verband Klassischer Homöopathen Deutschlands e.V.